Made in Berg
ab 14.06.2020, 14 Uhr für 14 Tage

Marlies Beth

Wohnort: 
lebt und arbeitet in Berg, Aufkirchen

Marlies Beth, Jahrgang 1948, lebte mehrere Jahre in verschiedenen afrikanischen Ländern und in London. Sie besuchte die Kunstschule Brühl und die Europäische Akademie für Bildende Kunst in Trier. Seit 2001 setzt sie sich mit dem Thema „Zeit“ auseinander, es entstehen konzeptionelle, oftmals tagebuchartige Bildtafeln.

Mittwoch 27. April 2016 Tagebuchnotizen / Donnerstag 28. April Tagebuchnotizen / Sepia auf Bütten, 4 Blätter à 21 x 16 cm, 2016

Bestellformular

Hiermit kaufe ich verbindlich:

Marlies Beth - Mittwoch 27. April 2016 Tagebuchnotizen / Donnerstag 28. April Tagebuchnotizen / Sepia auf Bütten, 4 Blätter à 21 x 16 cm, 2016

Wie geht es weiter?

Es findet keine Online-Bezahlung statt. Wir leiten Ihre Daten an den/die Künstler/in weiter. Diese(r) setzt sich dann zur Übergabe und Bezahlung mit Ihnen in Verbindung. Etwaige Versandkosten werden zusätzlich und nach Absprache berechnet.

Sollten zufällig zwei Interessenten in derselben Minute dasselbe Kunstwerk kaufen wollen, kann es sein, dass das System nicht schnell genug ist und beide ein Bestätigungsmail erhalten. Hier entscheidet dann der Posteingang und der erste Eingang erhält den Zuschlag. Wir bitten um Ihr Verständnis.

300€

Möchten Sie dieses Kunstwerk im Aktionszeitraum zum einmaligen Preis von 300 € erwerben, können Sie das mit Klick auf diesen Button sofort erledigen. Die Gemeinde Berg als Betreiber dieser Website ist nur Vermittler, es werden keine Gebühren erhoben.